SPEARFISH F450

Das 450cm lange Kanu trägt bis zu 3 Personen. Dieses nur 26 kg leichte Schlauchboot kann mit einem Motor bis zu 6 PS gefahren werden.

  • null

    Personen

    Spearfish 450/15 bietet Platz für 3 Erwachsene

  • null

    Aufbauzeit

    Dieses Motorkanu ist in nur 10 Minuten aufgebaut!

  • null

    Gewicht

    Spearfish 450/15 wiegt nur 26kg und hat eine Kapazität von 450kg!

  • null

    Länge

    Dieses 450cm lange Motorkanu ist zusammengefaltet nur 80x50x40cm groß!

Produkt

Die Designidee für das SpearFish 450/15 war einfach: Ein sehr gut zu transportierendes Boot, das mit kleinen und handlichen Außenbordmotoren Gleitfahrt erreicht. “Handlich” bedeutet max. 6 PS (ca. 25 kg) oder weniger. Dafür wurde ein effizienter und leicht zur fahrender Rumpf benötigt.

Der beste Weg einen Rumpf effizienter zu machen ist, ihn zu verlängern. Dies wird auf unserer DESIGN Seite ausführlich dargestellt. Es ist der Hauptgrund für das lange und schlanke Rumpf-Design der SpearFish Boote.

Außer der guten Geschwindigkeit gibt es weitere Vorteile: Der schmale Bug schneidet die Wellen anstatt sie zu überspringen. Das macht die Fahrt deutlich komfortabler da es keine harten Schläge gibt. Außerdem sorgt der lange Kiel für eine ausgezeichnete Richtungsstabilität.

Das SpearFish 450 ist ausgelegt für 3 Erwachsene oder 2 Erwachsene und 2 Kinder. Durch das kleine Packmaß können Sie es sogar im Kofferraum eines Kompakt-PKW transportieren. Durch sein unkompliziertes Handling ist es das ideale Boot für viele Gelegenheiten: Familienausflüge auf Seen oder Flüssen, Angeltouren, Wasserwanderungen und vieles mehr. Selbst im gewerblichen Bereich, beispielsweise bei Tauch- oder Vermessungsarbeiten,  ist das SpearFish im Einsatz.

Auf unserer ZUBEHÖR-Seite finden Sie Informationen zu Sitzkissen und -taschen, sowie Tipps zur Aufbewahrung.

  • null

    Rot

    mit hellgrauem Deck

  • null

    Grau

    mit hellgrauem Deck

  • null

    Grün

    mit grünem Deck

Spezifikationen Spearfish 450/15 Spearfish 550/18
Länge 4,5m 5,5m
Schiffsbreite 1,1m 1,33m
Schlauch Durchmesser 34cm 34cm
Gewicht 26kg 34kg
Kapazität 450kg 600kg
Personen 3 Erw. (2+2 Kinder) 5 Erwachsene
Max. Motor 6HP 10HP
Gefaltete Größe 80x50x40cm 100x60x40cm

Performance

Das Ergebnis spricht für sich selbst. Mit einem 6 PS-Motor und 2 Erwachsenen an Bord erreicht das SpearFish 450 ca. 15 Knoten (27 km/h).

Die Vorteile längerer und schmalerer Rümpfe liegen nicht nur in der hohen Geschwindigkeit. Bei niedrigen Geschwindigkeiten und in Verbindung mit einem Elektroaußenborder benötigen sie deutlich weniger Strom, das heißt die Reichweite der Batterie steigt.

Bei elektrischen Antrieben ist die Batteriekapazität immer der limitierende Faktor. Mit SpearFish Booten können Sie bei gleicher Geschwindigkeit eine längere Strecke zurücklegen bevor die Batterie geladen werden muss.

SPEARFISH VIDEOS

Transport und Handling

Leichter Transport und Handling war ein wichtiger Aspekt bei der Entwicklung des SpearFish. Nur wenn Auf- und Abbau leicht von der Hand gehen und dass Boot außerdem gut zu transportieren und zu lagern ist, wird es häufig genutzt. Mit seinem Packmaß von nur 80x50x40cm paßt es in den Kofferraum auch kleinerer PKW, sowie in die Heckgaragen von Wohnmobilen oder Staukästen von Wohnwagen oder Yachten.

Mit ein wenig Übung ist das SpearFish Motorkanu in weniger als 15 Minuten aufgebaut. Eine elektrische Pumpe verkürzt die Zeit nochmals um 5 Minuten. Der Abbau und das Verstauen in der Transporttasche geht noch schneller.

Der Rumpf ohne Sitze und Ruder wiegt nur 26kg und kann daher ohne weiteres von einer Person getragen werden. Noch leichter geht es natürlich zu zweit !

​Bei einem Motorgewicht von ca. 25 kg für einen 6 PS Motor haben Sie ein Gleitboot für 3 Personen mit einem Gesamtgewicht von nicht einmal 60 kg.

Für noch komfortableren Transport an Land empfehlen wir den C-TUG Bootswagen. Informationen dazu finden Sie auf unserer Zubehörseite.

Außenborder Empfehlungen

Außenborder bis max. 6PS haben in der Regel ein Gewicht von maximal ca. 27 kg und sind von einer Person noch gut zu tragen. Stärkere Motoren wiegen meist 35 bis 40 kg und sind damit wesentlich unhandlicher. Das merkt man dann schon z.B. beim Heben in den Kofferraum.

Leichte portable Boote werden gerne auch an abgelegenen Stellen in Wasser gelassen, an denen man vielleicht vorher eine Böschung heruntertragen muß. Da macht sich das Gewicht des Außenborders schon bemerkbar.

Noch leichter geht es mit kleineren Motoren wie dem TOHATSU 3,5 (Gewicht: 18 kg) oder einem Elektromotor.

Bitte sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gern.

Grau

Menü